Sämtliche Bauleistungen in einer Hand

Sämtliche Bauleistungen in einer Hand

Definition: Was ist ein Gabelstapler?

by Nicole Baker

Der Gabelstapler ist eines der wichtigsten und am häufigsten verwendeten Geräte im Materialumschlag. Er ist ein angetriebenes Industriefahrzeug, das zum Heben und Transportieren von Material für kurze Strecken verwendet wird. Der heute bekannte Gabelstabler wurde Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt.   

Gabelstapler verwenden entweder Benzinmotoren, Dieselmotoren oder Elektromotoren, wobei die Energie von einer wiederaufladbaren Industriebatterie geliefert wird.  Ein typischer Gabelstapler verwendet zwei kraftbetätigte horizontale Zinken (Gabeln), die zum Laden, Transport und Entladen von Gütern, insbesondere von auf Holzpaletten gestapelten Gütern, angehoben und abgesenkt werden können.   

Einige der typischsten Gabelstapler sind:   

Gegengewichtsstapler, die am häufigsten verwendete Art, deren Gabeln an der Vorderseite der Maschine hervorstehen, ohne Stützen oder Stützfüße, um die Last zu tragen.   

Gegengewichtsstapler sind in 4-Rad- und 3-Rad-Konfiguration erhältlich. 3-Rad-Gegengewichtsstapler ähneln 4-Rad-Gegengewichtsmaschinen. Während beide Arten von Lastwagen mit den Hinterrädern lenken, verwenden 3-Rad-Gabelstapler eine gelenkte Radbaugruppe in der Mitte der Rückseite der Maschine. 3-Rad-Gabelstapler sind normalerweise beweglicher als 4-Rad-Maschinen. Sie arbeiten besser als Vierradstapler, bei denen der Platz begrenzt ist.   

Gegengewichtsstapler sind in Konfigurationen erhältlich, bei denen der Bediener sich setzt, ähnlich wie beim Autofahren oder in einem Fahrerhaus aufsteht. Stand-Up-Trucks sind 3-Rad-Konfigurationen, die speziell für den Betrieb in stark befahrenen Bereichen an Ladedocks oder Fertigungsanlagen sowie zum Be- und Entladen von Lastwagen und Eisenbahnwaggons entwickelt wurden.   

Schubmaststapler werden am häufigsten in Lagerhallen eingesetzt, um Paletten in erhöhten Höhen in ein Lagerregal zu setzen und zu entnehmen. Sie bieten maximale Hubhöhe bei hervorragender Manövrierfähigkeit. In Nordamerika sind Schubmaststapler typischerweise Stand-Up-Stapler. Die Gabeln eines Schubmastwagens sind an einem Pantografenmechanismus befestigt, der sie nach vorne ausfährt, um Paletten in das Lagerregal zu legen oder aus diesen herauszunehmen. Schubmaststapler verfügen über Grundträger, die sich vom Traktor aus erstrecken, um die Ladung zu tragen. Dank der Basisfüße und der Stand-Up-Konfiguration des Traktors können Schubmaststapler in Gängen mit bis zu 2,74 m Länge eingesetzt werden.  Handgabelhubwagen (auch Pump-Truck genannt) sind nicht angetriebene Werkzeuge, mit denen palettierte Lasten bewegt werden. Normalerweise bis zu 2500 kg an Gewicht.   

Motorgabelhubwagen arbeiten nach einem sehr ähnlichen Prinzip wie Handhubwagen. Der Bediener schiebt die Gabeln in die Palette, um die Last zu tragen. Bei einem angetriebenen Gabelhubwagen wird jedoch das Anheben der Last und die Bewegung des LKWs durch den Elektromotor in der Maschine angetrieben.  Kommissionierer oder Stockpicker ziehen die Bediener auf einer Plattform mit den Gabeln an und erleichtern das Kommissionieren von Teilen und Kisten in erhöhten Höhen.  Revolverwagen können in schmalen Gängen bis zu 1,52m arbeiten und werden zum Einsetzen und Abholen von Paletten im Lagerregal in erhöhten Bereichen verwendet.  Seitenstapler sind Lastwagen, die per Abholung arbeiten.

Wenn man umfassende Beratung benötigt, sollte man sich an ein Fachunternehmen wie etwa die Broeker Fördertechnik Vertriebs-GmbH in Bielefeld wenden.


Teilen  

über mich

Sämtliche Bauleistungen in einer Hand

Schönen guten Tag auf unserem Blog zum Thema Generalunternehmer und Unternehmen. Heutzutage ist Service alles und ich spreche hier vom Service aus einer Hand, nämlich vom Generalunternehmer, der sämtliche Bauleistungen für Sie in einer Hand vereint. Sie erhalten schlüsselfertige Leistungen, erbracht ohne sich den Kopf über die verschiedenen Arbeitsschritte zerbrechen zu müssen. Im Baubereich kann ihnen ein Generalunternehmer auch viel Geld ersparen, weil die Kompetenz in einer Hand gebündelt wird und damit hohe Effizienz in der Umsetzung sichergestellt werden kann. Hier im Blog können Sie mehr dazu nachlesen und sich einen guten Überblick verschaffen. Sie interessieren sich für Generalunternehmer? Sehen Sie sich auf meinem Blog um, hier gibt es alle Informationen dazu.

Archiv